Suchmaschinen, die nicht überwachen (5)

Im Netz datenschutzfreundlich suchen und dabei trotzdem auf Googles gigantischen Indexierungskatalog zugreifen können - das ermöglicht die Suchmaschine Startpage.


ein grafisch gezeichneter Cookie als Symbol für Web-Cookies

Nützliches Zwischenspeichern versus permanenter Überwachung

Die programmtechnischen Kekse sind äußerst bekömmlich, wenn sie sich getätigte Einstellungen merken und so für ein positives Nutzererlebnis sorgen.
Hingegen einen üblen Nachgeschmack haben sie, wenn neben Funktionscookies auch Tracking-Cookies auf der Zutatenliste stehen.


Suchmaschinen, die nicht überwachen (4)

In die Entwicklung von DuckDuckGo sind anerkennenswerte Privatsphäreschutz-Überlegungen eingeflossen. Dennoch ist die amerikanische Suchmaschine nach europäischen Datenschutzgesichtspunkten nicht uneingeschränkt zu empfehlen.


DGSVO online

Die Umsetzung der DGSVO im Praxistest

Wir verwenden Cookies. Diese Meldung findet sich auf vielen Websites. Als Nutzer, der schnell Informationen benötigt, hat man oft nicht die Zeit, sich näher mit dem Hinweis zu beschäftigen.


Suchmaschinen, die nicht überwachen (3)

Die Schweizer Antwortmaschine, wie der Anbieter seine Suchmaschine selbst bezeichnet, ist übersichtlich und intuitiv zu bedienen. Swisscows arbeitet mit semantischer Informationserkennung.


Auszug aus dem Info-Flyer SIWECOS

Profitieren Sie von Sicherheitshinweisen im Abo

Gehören Sie auch zu den Menschen, die denken, ihre Website wäre zu unbedeutend, um gehackt zu werden? - Die mangelnde Vorsorge aufgrund dieser irrigen Annahme bringt Website-Betreiber immer wieder in schwere Nöte, weil sie dadurch Opfer von Internetkriminalität werden.


Qwant-Logo

Suchmaschinen, die nicht überwachen (2)

Mit einem plakativen Video verdeutlichen die Macher von Qwant, wie sehr sich die Menschen Google ausgeliefert haben.
Ein Fahrradfahrer wird auf einem Waldweg von einem Forstarbeiter angesprochen. Der ihm fremde Mann beschreibt ihm in aller Deutlichkeit seine persönlichen Eigenschaften, Vorlieben und Interessen.


Bildliche Metapher für Transparenz

Wo die anonyme Suche ihre Grenzen hat

Seit vermehrt öffentlich hinterfragt wird, wie die Internet-Gatekeeper durch kuratierte Inhalte und Clickbaiting auf die Meinungsbildung wirken, steigt das Interesse an anonymer Suche.


Logo-Collage Alternative Suchmachinen

Suchmaschinen, die nicht überwachen (1)

Noch führen sie ein Nischendasein, die Suchmaschinen, die im Gegensatz zu Google keine Beobachtungsdaten über ihre Nutzer sammeln. Doch die Zahl derer, die datenbewusst im Internet recherchieren wollen, steigt.


Die Suchmaschine Google

Warum Nutzer die beliebteste Suchmaschine hinterfragen sollten

Schaut man sich die 2008 produzierte TV-Reportage "Die Welt ist eine Google" mit den Augen von heute an, erkennt man, wie strategisch geplant das bereits damals schon mächtige IT-Unternehmen seine Expansion vorangetrieben hat.


Mensch, der Vor- und Nachteile des Internets durchdenkt

(M)Eine Betrachtung des Web

Ich schätze die Möglichkeiten sehr, die uns Webtechnologien bieten. Gleichwohl betrachte ich die Auswirkungen auf das menschliche Verhalten sowie die Übermacht der amerikanischen Digitalkonzerne kritisch.